Praxis für Beratung | Coaching | Therapie
Praxis für Beratung | Coaching  | Therapie                                                  

Coaching für Eltern & Erziehungsverantwortliche

- Es braucht eine ganze Mannschaft, ein Schiff auf Kurs zu halten-

Elterliche & pädagogische Präsenz stärken

 

Immer wieder berichten Eltern oder PädagogInnen, dass sie sich in der Erziehung überfordert fühlen angesichts von herausforderndem Verhalten von Kindern & Jugendlichen oder unsicher sind in Bezug auf das Ausfüllen ihrer eigenen Rolle.

 

Handlungmöglichkeiten & das eigene Selbstwirksamkeitsempfinden können dann schnell verloren gehen & in dem Versuch münden, über Kontrolle & Machtausübung Einfluss zu nehmen. Dies führt die entsprechenden Widerständen & Gegenreaktionen seitens der Kinder.

 

Durch die Stärkung elterlicher & pädagogischer Präsenz können Erziehungsverantwortliche einen Rahmen herstellen, in dem Kinder sich entwickeln können & Veränderung in gegenseitigem Respekt möglich ist. Mit wachsamer Sorge wird den Kindern eine Ankerfunktion geboten & herausforderndem Verhalten mit beharrlicher Präsenz begegnet.

 

 

"Die Neue Autorität hat eine andere Assoziation: Stärke, ein Anker, den wir dem Kind anbieten, Beharrlichkeit & Selbstkontrolle."

Haim Omer

 

Konzept der "Neuen Autorität"

 

Konzeptionell geht dieses Prinzip auf die Idee der "Neuen Autorität" von Haim Omer zurück, Professor für Klinische Psychologie an der Universität Tel Aviv. Sein Konzept basiert auf der Methodik & der Idee des Gewaltlosen Widerstandes nach Mahatma Gandhi. Die "Neue Autorität" ist Basis des systemischen Elterncoachings & hat in den konzeptionellen Weiterentwicklungen des Prinzips in unterschiedlichste Bereiche Einzug gehalten. Viele Jugendhilfeeinrichtungen, Schulen & andere pädagogische & soziale Einrichtungen arbeiten erfolgreich nach diesem Konzept. 

 

 

Arbeit mit Eltern, (Familien-)Systemen & Institutionen

 

Wir bieten in unserer Praxis Beratung | Coaching & Familieninterventionen nach dem Konzept der "Neuen Autorität" an. Wir arbeiten mit Eltern, PädagogInnen & auch mit oder in Institutionen (wie Schulen, Kindergärten | Kindertagesstätten oder Jugendhilfeeinrichtungen).

 

Wir verbinden den Ansatz mit Elementen aus der traumatherapeutischen Arbeit & bieten für Kinder & Jugendliche wie auch für die Eltern | Erziehungsverantwortlichen Interventionen zur emotionalen Selbstregulation & Deeskalation in Krisensituationen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxisgemeinschaft Laggenbeck GbR